Freie Stellenangebote des SkF Jülich e.V.:

  

 

Es ist unendlich viel zu machen und zu helfen,
wenn nur jemand da ist, der es tut. (Agnes Neuhaus)

 

Für den Bereich der Ambulanten erzieherischen Hilfen suchen wir

ab sofort

eine Person (M/W/D) mit

Diplom-, Bachelor- & Masterabschluss in Sozialpädagogik/Sozialarbeit

Masterabschluss in Kindheitspädagogik

 

in Vollzeit (39 Std./Woche) oder Teilzeit (19,5 Std. /Woche)

Was bieten wir Ihnen?

  • Tarifliche Vergütung nach AVR
  • Kirchliche Zusatzversorgung (KZVK), Weihnachtsgeld, Leistungsentgelt
  • 30 Tage Urlaubsanspruch + 2 zusätzliche Regenerationstage (bei Vollzeitbeschäftigung)
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Möglichkeiten zur Fortbildung, sowie Kollegiale Fallberatung und Teamsitzungen
  • eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zur eigenständigen und flexiblen Gestaltung der Arbeit
  • Arbeit in einem motivierten, freundlichen und multiprofessionellen Team

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Unterstützung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien in besonderen Lebenssituationen, Unterstützung bei Erziehungsfragen
  • Aufsuchende Familienarbeit - Unterstützung und Begleitung bei der Alltagsstrukturierung
  • Entlastung der Familien und Förderung von Verhaltensänderungen durch eigene Ressourcen
  • Planung und Durchführung unterstützender, präventiver und entlastender Aktivitäten für Kinder und Jugendliche
  • fachlicher Austausch, kooperative Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen.
  • Lotsenfunktion, Vermittlung und Kooperation zu Hilfesystemen und unterstützenden Angeboten/ Hilfe zur Selbsthilfe
  • Vorbereitung und Dokumentation zu Hilfeplangesprächen

 

 

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik oder ein vergleichbares Studium mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der Arbeit der sozialpädagogischen Familienhilfe
  • hohes Maß an Kommunikation, Empathie, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, Kompetenzen im Qualitätsmanagement und Konfliktlösungskompetenz
  • professioneller, empathischer Blick auf die Ressourcen der Kinder und Familien, Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
  • Interkulturelle Sozialkompetenz und die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Führerschein Klasse B (alt: FS 3)

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:


Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Jülich
Pia Leifeld
Leitende Sozialpädagogin
Baierstraße 3b
52428 Jülich

 

Telefon: 0 24 61 / 5 04 53

Mobil: 0160 / 158 74 04
Telefax: 0 24 61 / 34 26 58
E-Mail: Leifeld@skf-juelich.de

               

 

 

Für unsere Arbeit in den Offenen Ganztagsschulen suchen wir SIE…

 

  • Erzieher*Innen
  • OGS – Fachkräfte (m/w/d)
  • Ergänzungskräfte (m/w/d)

 (Beschäftigungsumfang 19,5 Wochenstunden)

 

 Für den Bereich der Schulischen Integrationshilfe suchen wir Sie...

 

  • Integrationshelfer*Innen / Schulbegleiter*Innen
Stellenausschreibungen
PDF – 159,9 KB 1615 Downloads